Die Energiewende im Stromtransportnetz

Die Vorlesung findet in der Zeit von 14:00 – 17:30 Uhr als Webkonferenz statt.

Vorgesehen sind folgende Termine:
Mittwoch, den 21.04.2021
Mittwoch, den 05.05.2021
Mittwoch, den 19.05.2021
Mittwoch, den 02.06.2021
Mittwoch, den 16.06.2021
Mittwoch, den 07.07.2021
Montag 28.06.2021 Exkursion in das Umspannwerk und zur Hauptschaltleitungder TransnetBW in Wendlingen (ganztägig)

Bitte tragen Sie sich in dem zugehörigen ILIAS-Kurs ein. Dort erhalten Sie alle weitere Informationen zum Ablauf der Vorlesung.

Inhalte und Ziele der Vorlesung

  • Die Vorlesung behandelt praxisnah die elektrische Energieübertragung und den Verbundbetrieb in großen Netzen sowie grundsätzliche und aktuelle Fragen der Übertragungstechnik und der Energiewirtschaft im Zeitalter der bundesdeutschen Energiewende und der Wirkung des Green Deals in Europa.
  • Sie gibt einen Überblick über die großräumige Stromübertragung in Europa, behandelt die Voraussetzungen und Möglichkeiten des Verbundbetriebs, die Besonderheiten bei der Kupplung von Netzen sowie die Systemführung im Verbund und geht auf Fragen des Netzbetriebs und des Netzausbaus ein.
  • Darüber hinaus werden elektrizitätswirtschaftliche Verfahren und die Ermittlung von Zielnetztopologien behandelt.
Prüfungen
Titel Ort Datum Zeit
IEH, Geb. 30.36 Montag, den 26.07.2021 und Donnerstag, den 29.07.2021