Geboren 1963 in Stuttgart. Michael Jesberger trat 1990 in die ABB Schaltanlagen GmbH ein und hatte von 1999 bis 2002 in der ABB-Holding in der Schweiz verschiedene Führungsaufgaben im Bereich Energieübertragung inne. 2002 wechselte er zu RWE und leitete unter anderem den Bereich Infrastrukturanlagen. Seine nächste Station war der Bereich Umspannwerke bei der Siemens AG, bevor er 2013 als Leiter Asset Management zu TenneT TSO GmbH kam. Seit März 2019 ist Michael Jesberger Mitglied der TransnetBW-Geschäftsführung.