Maurizio Zajadatz

M.Sc. Maurizio Zajadatz

Aufgabengebiete

Aufgaben am Institut: Administration der IT-Infrastruktur des IEH
Forschungsgebiet: Teilentladungsmesstechnik als Diagnosemethode für Isoliersysteme beim Einsatz von leistungselektronischen Umrichtern

Abgeschlossene Arbeiten
Titel Forschungsthema Betreuung Bearbeitung
Versuchsstand Vollumrichter WEA

Thomas Eggers

Netzbildende Regelungsverfahren

David Blau

TE-Diagnostik

Renato Laze

Flexible Monitoring- und Regelsysteme für die Energie- und Mobilitätswende im Verteilnetz durch Einsatz von Künstlicher Intelligenz

Aaron Fischer

Flexible Monitoring- und Regelsysteme für die Energie- und Mobilitätswende im Verteilnetz durch Einsatz von Künstlicher Intelligenz

Hendrick Rudy Njianga Mbiami

Netzbildende Regelungsverfahren

Laura Hörmann

Netzbildende Regelungsverfahren

Andrés Antonio Yenes Sepúlveda

Veröffentlichungen


Proceedingsbeiträge
Emulation of Grid-Following Inverters for Impedance-Based Stability Analysis regarding Outer Control Loops
Hirsching, C.; Schulze, W.; Zajadatz, M.; Suriyah, M.; Leibfried, T.
2021. 2021 56th International Universities Power Engineering Conference (UPEC), 1–6, Institute of Electrical and Electronics Engineers (IEEE). doi:10.1109/UPEC50034.2021.9548176
Vorträge
Emulation of Grid-Forming Inverters Using Real-Time PC and 4-Quadrant Voltage Amplifier
Schulze, W.; Zajadatz, M.; Suriyah, M.; Leibfried, T.
2021, März 10. 9th / 5th Drive Train Technology Conference ATK and Conference for Wind Power Drives CWD (ATK / CWD 2021), Online, 9.–11. März 2021